Schonende Laserbehandlung

Einsatzmöglichkeiten des Lasers - Ihre Chance

Dentallaser
Bild Dentallaser

Bereits vor über 10 Jahren standen Überlegungen bezüglich der Anschaffung eines Lasergerätes an, die Systeme waren aber noch nicht ausgereift. Im Jahr 2009 fiel die Entscheidung für einen der leistungsstärksten Dentallaser eines namhaften Herstellers. Es handelt sich hierbei um einen Kombinationslaser, ein Diodenlasers für Weichgewebsanteile und Lasertherapie und einem ErYAG-Hartgewebslaser.

Nunmehr können wir fast alle Indikationsbereiche im zahnärztlichen Bereich abdecken und ist aus einer modern orientierten Zahnarztpraxis nicht mehr wegzudenken. Der Laser kann mitlerweile in allen Behandlungsbereichen erfolgreich eingesetzt werden und erhöht nachweislich die Prognose des Erfolges. Die Anwendung ist in jedem Falle im Einzelfall zu prüfen und die Angemessenheit abzuwägen. Die Krankenkasse ist zumindest auf dem Standpunkt, dass die herkömmlichen Behandlungsmaßnahmen ausreichend sind und übernimmt die zusätzlichen Kosten nicht. Vom Einsatz und Umfang sind die entstehenden Kosten abhängig, dies wird gemeinsam aber mit Ihnen besprochen.

Unschlagbar sind bei dem Einsatz eines Dentallasers, die vibrationsfreie, schmerzarme Behandlung, für Operationen die sofortige Blutstillung, bei Kariesentfernung die hohe Effektivität und auch im Rahmen der Wurzelbehandlung die ganz neue Möglichkeit in der Tiefe der Zähne die Entzündungsbakterien zu reduzieren. Bei Aphten oder Herpes und auch anderen Entzündungsreaktionen hilft die Lichttherapie mit dem Laser, um den Ausheilungsprozeß wesentlich zu beschleunigen oder auch um Überempfindlichkeiten zu nehmen. Der Einsatz des Gerätes erhöht die Behandlungssicherheit und den -komfort.

Das Behandlungsergebnis ist vorhersehbarer und die Erfolgsquote höher. All dies sollte auch eine Krankenkasse eigentlich dazu erwägen, den Einsatz der Dentallaser zu übernehmen, kann aus der wirtschaftlichen Situation einer gesetzlichen Kasse allerdings nicht gemacht werden. Bei Privatversicherern oder auch bei dem Abschluß von Zahnzusatzversicherungen sollte nach einer Kostenübernahme gefragt werden.

Anwendungsmöglichkeiten eines Lasers

Text fehlt...

So finden Sie uns

Wussten Sie schon...?

Zahnverfärbungen

..dass neben Tee und Kaffe auch Fruchtsäfte, Rotwein, verschiedene Lebensmittel, aber auch Mundspüllösungen und bestimmte Fluoridlacke Zahnverfärbungen auslösen?

noch mehr Tipps